Versicherung Pferd: Gut geschützt mit einer leistungsstarken Pferdehaftpflichtversicherung

Versicherung Pferd Infos und Tipps - Kretschmer & Schweiger

Die private Pferdehaftpflichtversicherung ist die wichtigste Versicherung für Pferdebesitzer, denn Pferde zählen nicht zu den sogenannten zahmen Haustieren wie Vögel, Katzen oder Wellensittiche. Diese Kleintiere sind kostenfrei in der privaten Haftpflicht mitversichert. Um dich vor hohen Kosten abzusichern, benötigst du einen separaten Tarif, um im Schadensfall geschützt zu sein. Dabei ist es egal, wie brav dein Tier ist oder wie sehr du dein Pferd trainiert hast. Tiere sind instinktgesteuert und es kann zu Situationen kommen, in denen diese Instinkte nicht zu 100 % unter Kontrolle sind. Wir zeigen dir, was es zum Thema Versicherung Pferd zu wissen gibt.

Mit einer privaten Versicherung für Pferde bist Du im Schadensfall gegen alle Risiken und Kosten leistungsstark abgesichert – auch vor Gericht und im Ausland.

Warum ist eine Pferdehaftpflicht sinnvoll?

Als Halter eines Pferdes haftest du persönlich für alle Personen-, Sach- und Vermögensschäden, die dein Pferd verursacht. Eine Versicherung für dein Pferd ist daher unabdingbar und notwendig. Denn du haftest in jedem Fall, auch wenn dich oder dein Pferd keine Schuld trifft. Mit einer Pferdehaftpflicht bist du keinem finanziellen Risiko ausgesetzt, denn sie übernimmt berechtigte Schadenersatzansprüche und wehrt alle unberechtigten Forderungen gegen dich ab – wenn es sein muss auch vor Gericht.

Für wen ist die Versicherung geeignet?

Die Pferdehalterhaftpflicht ist für alle Menschen geeignet, die Pferde-, Esel- oder Maultiere halten. Die Versicherung ist zwar nicht gesetzlich vorgeschrieben, dennoch sollten sich alle Pferdebesitzer mit einer entsprechenden Haftpflicht absichern. Denn nur eine umfassende Haftpflicht schützt dich im Schadensfall, wenn dein Reitpferd zum Beispiel Dritte verletzt oder fremdes Eigentum schädigt. 

Wenn du Pferde aus beruflichen oder gewerblichen Gründen hältst, ist der Tarif der Pferdehalterhaftpflicht nicht die passende Wahl. In diesem Fall kommt eine Betriebshaftpflicht eher für dich infrage. Sollte dein Pferd krank werden – zum Beispiel eine Kolik bekommen oder einen Unfall haben, bei dem eine Operation oder Behandlungen nötig werden – dann ist eine Pferde-OP-Versicherung mit freier Tierarztwahl, bildgebenden Verfahren und stationärer Behandlung besser geeignet. Achte hierbei darauf, dass alle tierärztlichen Kosten abgedeckt sind.

Wir beraten dich gern dazu.

Was kostet eine Pferdehalterhaftpflicht?

Die Kosten für eine Versicherung für dein Pferd bemisst sich nach dem Stockmaß – wobei dabei häufig bei einem Stockmaß von über oder unter 148 cm entschieden wird. Werfe unbedingt einen Blick auf das Bedingungswerk und lass dich nicht von billigen Auslandsversicherungen ablenken. Hier gibt es enorme Unterschiede zwischen den Anbietern und oftmals ist nicht immer alles in einem Satz abgedeckt.

Möchtest du den Preis der Versicherung senken, ist eine Schadensbeteiligung von 150 Euro pro Schadensfall zu empfehlen. Solltest Du mehrere Verträge bei einem Anbieter haben, kannst Du nach Bündelnachlässen fragen. 

Wir beraten dich gern für eine optimale Ausgestaltung Deines Vertrages.

Wofür kommt eine Pferdehaftpflichtversicherung auf?

Auf welche Leistungen solltest du bei einer Versicherung für dein Pferd unbedingt achten? Diese Punkte sollten in jedem Fall abgesichert sein:

  • Personen-, Sach- und Vermögensschäden: Eine optimale Versicherung für Pferde übernimmt die Kosten berechtigter Ansprüche aus Personen-, Sach- und Vermögensschäden, die durch pferdetypisches Verhalten verursacht werden. 

Wenn dein Reitpferd also Dritte verletzt, schützt Dich die Pferdehaftpflicht oder wehrt unberechtigte Ansprüche gerichtlich ab. Bitte achte darauf, dass diese Schäden in Tarifen mit mindestens 3 Millionen Euro pro Schadensfall, besser noch mit 10 Millionen Euro abgesichert sind.

  • Mietsachschäden: Tritt dein Pferd eine Tür ein, beschädigt es die gemietete Transportbox oder trampelt es in einen Weidezaun, schützt dich eine Pferdehaftpflichtversicherung gegen alle Sachschäden an gemieteten oder gepachteten Immobilien oder Teilen davon. Das können beispielsweise Mietsachschäden an Stalltüren, Koppelzäunen oder Pferdeboxen oder die Beschädigung von Pferdeanhängern oder Reitutensilien sein.
  • Mitversicherte Personen: Sind noch weitere Personen bei der Pflege und beim Ausritt deines Pferdes beteiligt? Hierbei ist es wichtig, dass alle Menschen, auch nicht gewerbsmäßige Miteigentümer, Familienangehörige, Mithalter, Fremd- oder Gastreiter, jedwede private Mitbeteiligte und Hüter in der Haftpflicht mitversichert sind.
  • Flurschäden: Flurschäden sind Schäden, die dein Pferd verursacht, wenn es zum Beispiel den vorgesehenen Weg verlässt und plötzlich über ein Feld trabt und dabei die Ernte eines Bauers zerstört. Möchtest du auch außerhalb einer Halle reiten, sollte dieser Punkt unbedingt abgedeckt sein.
  • Deckschäden: Sollte dein Pferd eine Stute schwängern, kann deren Halter von dir Schadensersatz für den wirtschaftlichen Schaden, der damit einhergeht, einfordern. Hierzu können Tierarztkosten oder ein Nutzungsausfall zählen, wenn die Stute zum Beispiel für die Rassenzucht für eine Zeit lang ausfällt.
  • Auslandsversicherung: Eine ausreichende Pferdehaftpflicht schützt dich zu jeder Zeit und an jedem Ort, zum Beispiel auch bei vorübergehenden Auslandsaufenthalten (weltweit).

Beispiele, bei der die Pferdeversicherung zum Einsatz kommt

Es gibt unzählige Situationen, bei denen eine Pferdehaftpflicht zu empfehlen ist. Auch wenn dein Pferd gut trainiert ist oder du viel in der Halle reitest, ist es besser, für den Fall der Fälle abgesichert zu sein. Achte dabei darauf, dass umfassende Leistungen und ein gewisser Betrag in deinem Versicherungssatz integriert sind.

Hier sind 5 Praxisbeispiele, bei der eine Pferdehaftpflicht Schutz bietet:

  • Beim sonntäglichen Ausreiten geht dein Pferd Mary durch und verursacht einen Auffahrunfall mit Personen- und Sachschäden.
  • Dein Turnierpferd Wally hat bei einer Transportfahrt den gemieteten Anhänger beschädigt.
  • Deine Stute Ina rennt in ein bestelltes Feld und zerstört dabei einen Teil der Ernte eines Bauerns.
  • Dein Hengst Hugo kollidiert bei einer privaten Kutschfahrt mit einem Auto.
  • Dein Reitpferd Trude scheut bei einem Ausflug und verletzt eine dritte Person.

Ganz klar – Gründe und Situationen, die für eine umfassende Versicherung deines gesunden Pferdes sprechen, gibt es viele. Deshalb ist es wichtig, dass du einen ausreichenden Versicherungsschutz für alle Kosten und Notfallgebühren hast. 

Du möchtest dein Pferd absichern lassen und kein finanzielles Risiko eingehen?

Wir bieten Dir eine kostenlose, persönliche Beratung zu einem passenden Tarif.

4.9/5 - (2275 votes)
Thomas Kretschmer
Thomas Kretschmer
Thomas Kretschmer ist Inhaber und Geschäftsführer der Kretschmer & Schweiger OHG. Schon während des Studiums spezialisierte er sich dabei auf den Bereich der Personenversicherung und hier vor allem der Privaten Krankenversicherung. Zur Terminbuchung

Andere Beiträge:

Die wichtigsten Versicherungen für Kinder - Kretschmer & Schweiger
Privathaftpflicht
Die 6 wichtigsten Versicherungen für Kinder

Kinder sind das wichtigste in unserem Leben und wer frisch Papa oder Mama geworden ist, fragt sich vielleicht nach dem richtigen Versicherungsschutz für den eigenen Nachwuchs. Hier findest du alles was du wissen musst wenn es um Versicherungen für Kinder geht.

Das Wichtigste zur Aquarium Versicherung - Kretschmer & Schweiger
Hausratversicherung
Aquarium Versicherung

Das wichtigste in Kürze Wenn du dich in deinen vier Wänden an einem Aquarium erfreust, solltest du in jedem Fall auch an eine Aquarium-Versicherung denken.

Selbstbehalt Versicherung: Alle Infos - Kretschmer & Schweiger
Kfz Versicherung
Selbstbehalt Versicherung – alle Infos und Tipps

Selbstbehalt Versicherung: Eine Vereinbarung kann in vielen Versicherungen eingschlossen werden, um laufende Kosten zu senken.Der Selbstbehalt ist vor allem aus Kfz-Versicherungen bekannt, kann aber auch

Wir sind für Dich da!

Kontaktiere uns jederzeit
kretschmerundschweiger

MELDE DICH!

Wir freuen uns auf Deine(n) Anruf/Mail

Kontakt

Unser Büro:

Versicherungsmanagement Kretschmer & Schweiger OHG
TEL: 089 97891470
FAX: 089-9789147 11
MAIL: info@kus.vkb.de
Leonhard-Strell-Str. 11, 85540 Haar