kretschmerundschweiger

Schnee auf dem Dachboden Versicherung – was wird im Schadensfall gezahlt?

Schnee auf dem Dachboden Versicherung - was ist geschützt? Kretschmer & Schweiger

Eine dicke Schneeschicht bedeckt das Dach und plötzlich ist auch der ganze Dachboden weiß – was für ein Schlamassel! Sofort denkst du an dein ganzes, vom Schnee bedecktem Hab und Gut. Was für eine ärgerliche Sache, wenn der Schnee jetzt auch noch anfängt zu schmelzen.

Du weißt, dass in einer Gebäudeversicherung nicht alles abgedeckt ist, aber wie war das mit der Elementarversicherung? Was zahlt die Versicherung? Was geschieht, wenn der Schnee anfängt zu schmelzen? Fragen über Fragen, die wir in diesem Beitrag für dich beantworten werden.

Wie kommt es zu Schnee auf dem Dachboden?

Schnee kann nicht nur in dicken, sondern auch in sehr kleinen und dünnen Flocken vom Himmel fallen. Werden dünne Schneeflocken mit kräftigem Wind und undichten Dächern kombiniert, ist die weiße Pracht auf dem Dachboden garantiert. Besonders bei älteren Gebäuden kann es der Fall sein, dass dünner Schnee durch kleine Ritzen oder undichte Dachkonstruktionen auf den Dachboden gelingt. Auch durch Dachpfannen kann sehr feiner Schnee einfach gleiten.

Sollte durch eine Stelle am Dachstuhl Wind wehen, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass hier auch das Hineinwehen von Schnee schnell zum Problem werden kann. Eine einfache Sichtkontrolle kann hier schon helfen.

Fehlende Dachziegel können auch zum Problem werden – gerade bei Regen und Schnee. Nachschauen, ob nach einem Sturm alles an der richtigen Stelle sitzt, sollte man sich also immer vornehmen.

Wasserschaden und andere Schäden durch Schnee auf dem Dachboden

Wenn jetzt der Dachboden voller Schnee liegt, können schnell Schäden am Haus entstehen – das Grauen von jedem Eigentümer. Wenn der Schnee anfängt zu schmelzen, kann durch die entstandene Feuchtigkeit Schimmel entstehen oder genauso schlimm, es kann von der Decke tropfen. Auch andere gravierende Schäden können durch Wasser verursacht werden. Bspw. kann die Stabilität eines Gebäudes geschwächt werden, wenn es über einen längeren Zeitraum feucht bleibt.

Ein solcher, spezifischer Schadensfall ist aber tatsächlich in den meisten Versicherungen nicht mit abgedeckt. Weder eine Gebäude- noch Hausratversicherung deckt solche Schäden ab, und auch eine Wohngebäudeversicherung ist für solch einen spezifischen Fall nicht ausgerichtet.

Hier ist es aber wichtig, zu betonen, dass es natürlich passieren kann, dass bei einem starken Schneesturm einige Dachziegel vom Dach geweht werden können und sich der Schnee dann auf dem Dachboden sammelt. Jedoch muss der Sturm auch stark genug sein, und zwar bei Windstärke 8 liegen, damit die entsprechende Versicherung greift.

Schneedruck auf dem Dach – wie ist das versichert?

Wenn ein Haus den Druck des Schnees auf dem Dach nicht mehr tragen kann, stürzt es schnell ein. Hier ist eine Elementarversicherung nötig, die dieses Szenario abdeckt und dir guten Schutz leistet. Bei flachen Dächern ist die Wahrscheinlichkeit etwas höher, da der Schnee nicht abrutschen kann, wie es bei Steildächern der Fall ist.

Durch zu viel Schnee auf dem Dach kann auch eine Schneelawine ausgelöst werden. Auch hier greift die Elementarversicherung. Sollten dabei Dritte verletzt oder Gegenstände beschädigt werden, springt hier deine Haftpflichtversicherung ein. Bei fahrlässiger Körperverletzung übernimmt die Versicherung allerdings keine Geldstrafe.

Die Elementarversicherung schützt auch vor anderen Schäden wie Starkregen oder Hochwasser.

Prüfe dein Haus immer auf seine Dichtigkeit

Achte darauf, dein Haus, und vor allem das Dach regelmäßig zu kontrollieren. Damit der feine Schnee an Weihnachten nicht auf den Dachboden fallen kann, ist es wichtig, regelmäßige Sichtkontrollen durchzuführen. Vor allem nach einem starken Sturm oder einer starken Regennacht bietet es sich an, das Dach auf Risse, fehlende Dachziegel oder sonstige Schäden zu kontrollieren.

Gerade bei Flachdächern solltest du auch immer ein Auge auf die Zentimeter dicke Schneeschicht werfen. Auch wenn ein Schaden durch Schneedruck in deiner Gebäude- oder Elementarversicherung versichert ist, ist es trotzdem unangenehm, wenn das Dach einstürzt. Achte daher darauf, das Dach von zu viel Schnee zu befreien. Rufe dir hier auch immer professionelle Hilfe, falls es mal zu stürmisch hergeht.

Denk dran, nach einem Schneefall zusätzlich alle Räume regelmäßig zu lüften, damit sich keine Feuchtigkeit anstaut.

Auch ist es wichtig, dein Grundstück von Schnee und Eis zu befreien, damit niemand ausrutscht und sich verletzt.

Schnee auf dem Dachboden – richtig verhalten im Schadensfall

Damit die Versicherung im Schadensfall zahlt, ist es wichtig, die richtige Versicherung für dein Haus abzuschließen und zu wissen, wann welcher Leistungsfall greift. Eine zusätzliche Deckung durch eine Elementarversicherung ist sehr sinnvoll, vor allem in Gebieten, in denen es viel und heftig schneit. Außerdem greift eine Wohngebäudeversicherung bei Schneedruck ohne diese zusätzliche Deckung (Elementarversicherung) nicht.

Wir beraten dich gerne weiter und helfen dir bei der Frage, welche Schäden in welchem Fall geltend gemacht werden können und wie du am besten vorgehen kannst. Die richtigen Versicherungen für dich können wir auch in einem Gespräch ausfindig machen. Melde dich bei uns für einen ersten kostenfreien Beratungstermin.

4.9/5 - (1290 votes)
Thomas Kretschmer
Thomas Kretschmer
Thomas Kretschmer ist Inhaber und Geschäftsführer der Kretschmer & Schweiger OHG. Schon während des Studiums spezialisierte er sich dabei auf den Bereich der Personenversicherung und hier vor allem der Privaten Krankenversicherung. Zur Terminbuchung

Andere Beiträge:

iPad Versicherung - Ratgeber und Tipps Kretschmer & Schweiger
Hausratversicherung
iPad Versicherung – Ratgeber und Tipps

Du spielst mit dem Gedanken, eine iPad-Versicherung abzuschließen? Dann hilft dir dieser Ratgeber bestimmt bei der Entscheidung, ob ein Tablet Versicherungsschutz sinnvoll für dich ist.

Versicherung gewerblicher Rechtsschutz für Firmen Kretschmer & Schweiger
Gewerbliche Versicherungen
Gewerblicher Rechtsschutz – Versicherung für Firmen

Versicherungen rund um den gewerblichen Rechtsschutz für Firmen erstatten Kosten, die durch eine rechtliche Auseinandersetzung entstehen: Anwaltskosten, Vorschüsse, Gerichtskosten. Zusätzlich helfen unsere Profis dir, für

Wir sind für Dich da!

Kontaktiere uns jederzeit
kretschmerundschweiger

MELDE DICH!

Wir freuen uns auf Deine(n) Anruf/Mail

Kontakt

Unser Büro:

Versicherungsmanagement Kretschmer & Schweiger OHG
TEL: 089 97891470
FAX: 089-9789147 11
MAIL: info@kus.vkb.de
Leonhard-Strell-Str. 11, 85540 Haar