kretschmerundschweiger

Praxistipp: Kaufvertrag Auto Gewerblich

Kaufvertrag Auto gewerblich Kretschmer & Schweiger

Du willst ein Fahrzeug verkaufen, dass zur Betriebsausstattung gehört? Dann gelten für dich die Bestimmungen als gewerblicher Verkäufer. Wie du eine Rechnung stellst, weißt du als Unternehmer sicher schon. Genau wie bei einer Rechnung müssen Nettopreis, Umsatzsteuer und Gesamtpreis im Kaufvertrag aufgeführt werden. Ganz neu könnte für dich sein, dass du beim Verkauf an eine Privatperson eine Gewährleistung geben musst, die sogenannte Sachmängelhaftung.

Worauf muss ich ich achten, wenn ich gewerblich ein Kfz verkaufe?

Wichtig ist, dass du deinen Kaufvertrag rechtssicher aufsetzt. Anders als bei einem Verkauf zwischen Privatpersonen kannst du als gewerblicher Verkäufer die Sachmängelhaftung nicht komplett ausschließen, weder bei einem Verkauf an eine Privatperson noch an ein anderes Unternehmen.

Im Kaufvertrag solltest Du alle Eigenschaften des Fahrzeugs aufführen: Laufleistung, Datum der Erstzulassung, Anzahl der Vorbesitzer und eventuelle Unfallschäden. Bitte beachte, dass alle Angaben wahrheitsgemäß gemacht werden müssen. Zusätzlich gibst du neben dem Zubehör alle Dir bekannten Mängel und Defekte an. So bist du auf der sicheren Seite.

Wie bei einer ordentlichen Rechnung müssen auch die Rechnungsnummer und die Steuernummer (oder Ust-Id) deiner Firma aufgeführt werden.

Die Gewährleistung beim gewerblichen Autoverkauf an Privatpersonen

Als Unternehmer bist du gesetzlich verpflichtet, eine Gewährleistung zu geben. Die sogenannte Sachmängelhaftung beträgt zwei Jahre. Du kannst sie jedoch auf 12 Monate verkürzen, wenn du eine entsprechende Klausel in den Kaufvertrag aufnimmst. Schäden, die schon vor dem Kauf bestanden, musst du dann nur im Zeitraum von einem Jahr nachbessern.

Sachmängelhaftung beim gewerblichen Kfz-Verkauf an B2B

Verkaufst du das Fahrzeug als Gewerbetreibender an ein anderes Unternehmen, dann kannst du die Sachmängelhaftung per Zusatzvereinbarung im Kaufvertrag ausschließen. Der Ausschluss unterliegt jedoch einer rechtlichen Einschränkung: Wurden Pflichten des Verkäufers grob fahrlässig oder vorsätzlich verletzt, kann die Haftung nicht ausgeschlossen werden. Das Gleiche gilt bei der Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit.

4.9/5 - (2330 votes)
Maximilian Schweiger
Maximilian Schweiger
Maximilian Schweiger ist Inhaber und Geschäftsführer der Kretschmer & Schweiger OHG. Sein Schwerpunkt liegt seit jeher im Bereich der gewerblichen Sachversicherungen

Andere Beiträge:

Berufshaftpflicht für Architekten
Gewerbliche Versicherungen
Berufshaftpflicht für Architekten – Alles was du wissen solltest

Der Beruf als Architekt bringt täglich jede Menge Herausforderungen mit sich: Termine müssen eingehalten, Budgets kontrolliert, verschiedene Gewerke koordiniert und der Fortschritt auf der Baustelle überwacht werden. Diese Vielzahl an Aufgaben bringt auch enorme Haftungsrisiken mit sich – ein kleiner Fehler in der Planung kann im schlimmsten Fall finanziellen Ruin bedeuten. Genau hier kommt die Berufshaftpflicht für Architekten ins Spiel. Aber wann zahlt die Berufshaftpflichtversicherung für Architekten genau? In diesem Beitrag erläutern wir dir, was eine Berufshaftpflichtversicherung für Architekten genau ist, erörtern die Bedeutung und verdeutlichen dir, warum auch für dich eine Berufshaftpflichtversicherung für Architekten unerlässlich ist. 

Firmenvertragsrechtsschutz
Gewerbliche Versicherungen
Firmenvertrags-Rechtsschutz – Wichtiger Schutzschild im Vertragsdschungel

Als Unternehmer stehst du täglich vor Herausforderungen, die deine finanzielle und operative Stabilität bedrohen können. Ärger mit zahlungsunwilligen Kunden, Streitigkeiten aus Verträgen und rechtliche Konflikte mit Zulieferern sind dir sicherlich nicht fremd. Umso wichtiger ist, dass deine Firma auch den Firmenvertragsrechtsschutz umfasst, um dich vor solchen Risiken zu schützen. Was genau der Firmenvertragsrechtschutz ist und worauf du bei deiner bestehenden Firmenrechtsschutzversicherung achten musst, erkläre ich dir in unserem neuen Blogartikel

Beratung zur Privaten Krankenversicherung
Private Krankenversicherung
Beratung zur Privaten Krankenversicherung

Eine Beratung zur Privaten Krankenversicherung ist auch ein Stück Lebensplanung und du verdienst es, dass diese auch mehr ist, als eine bloße Gegenüberstellung von fünf bis sechs Grundleistungen. Denn eines ist klar, eine Entscheidung Pro oder Contra PKV sollte gut überlegt sein und auch die Wahl des besten Versicherers ist nicht durch eine Anfrage in Google zu bewerkstelligen. 

unbenannte Gefahren
Gewerbliche Versicherungen
Unbenannte Gefahren – ein stark unterschätzter Mehrwert

In der Welt der gewerblichen Gebäudeversicherungen taucht zunehmend der Begriff der „unbenannten Gefahren“ oder „Allgefahrendeckung“ auf. Dieses Konzept zielt darauf ab, den Versicherungsschutz deiner gewerblichen Gebäudeversicherung so umfassend zu gestalten, dass er nahezu alle denkbaren Risiken abdeckt – selbst jene, die zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses möglicherweise noch nicht absehbar sind. In diesem Beitrag erläutern wir dir, was sich genau hinter dem Ausdruck „unbenannte Gefahren“ verbirgt, erörtern die Bedeutung und verdeutlichen dir, welche Vorteile sich daraus für dich als Versicherungsnehmer ergeben.

Wir sind für Dich da!

Kontaktiere uns jederzeit
kretschmerundschweiger

MELDE DICH!

Wir freuen uns auf Deine(n) Anruf/Mail

Kontakt

Unser Büro:

Versicherungsmanagement Kretschmer & Schweiger OHG
TEL: 089 97891470
FAX: 089-9789147 11
MAIL: info@kus.vkb.de
Leonhard-Strell-Str. 11, 85540 Haar